Zielgruppen

Der voice compass ist ein Handbuch für Techniker, Entscheider und Laien
Kosten senken durch Sprachanwendungen

Eine Sprachanwendung arbeitet 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche, braucht keinen Urlaub und ist somit in jedem Unternehmen die optimale Ergänzung im Kundenservice. Gerade  wiederkehrende Abläufe, die einen hohen Standardisierungsgrad aufweisen und oft von den zuständigen Mitarbeitern als monoton wahrgenommen werden, können durch eine Sprachanwendung automatisiert werden. Doch bei der Entscheidung für eine Sprachapplikation ist es schwer die Übersicht über die Fülle von Anbietern am Markt zu behalten.

Der voice compass erklärt Ihnen, auf welche Bestandteile Sie bei Ihrem Projekt besonderen Wert legen sollten und wie sich eine gute Sprachanwendung anhören sollte. Zudem informiert Sie der voice compass auch darüber, wie Sie Ihren Kunden Sprachanwendungen schmackhaft machen und somit den Kontakt zwischen Kunde und Sprachanwendung erleichtern können.

Anhand von Beispielen und Empfehlungen wird ein Entscheider schnell selbst erkennen an welcher Stelle im Unternehmen ein Einsatz sinnvoll ist. Die Kalkulationsbeispiele im voice compass geben Ihnen dabei erste Ansätze zur eigenen Kosten/Nutzen Rechnung und erleichtern so die Einführung einer Sprachanwendung.

 


Kommunikation