Glossar
Fachbegriffe im voice compass erläutert

IP-Adresse

Eine IP-Adresse der Version 4 besteht aus einem Zahlencode von vier Zahlen von 0 bis 255 (z.B. 192.168.0.55) und bezeichnet einen bestimmten Rechners im Internet. Zusätzlich identifiziert die IP-Adresse die Netzklasse, in der sich der Rechner befindet. Der Domain Name Service (DNS) verbindet IP-Adressen mit für den Benutzer besser les- und handhabbaren alphanumerischen Bezeichnern. Im zukünftigen IPv6 wird der Adressraum stark erweitert, so dass Hilfstechnologien wie z.B. NAT (Network Address Translation) überflüssig werden und für jedes beliebige Gerät weltweit eine eigene Adresse zur Verfügung gestellt werden kann.

Kapitel: - Seite:
zurück zur Übersicht
Kommunikation