Glossar
Fachbegriffe im voice compass erläutert

Spracherkennung

Die Spracherkennung oder auch automatische Spracherkennung ist ein Teilgebiet der angewandten Informatik. Sie beschäftigt sich mit der Untersuchung und Entwicklung von Verfahren, die es Automaten, insbesondere Computern erlauben, gesprochene Sprache zu erkennen (das heißt, in Zeichenfolgen umzuwandeln) und zu verarbeiten. Siehe ASR

Kapitel: 2 - Seite: 20
zurück zur Übersicht
Kommunikation